MACEDO mit dem F. Sport Slider II innovative Produktentwicklung Made in Germany.

Designcharakter: Verbindung von gespannten Flächen, elliptischen Konturen und scharfen Profilkanten.

Klappensysteme an Dach und Heck mit Softlift – unterstützt leichtes Öffnen und Schließen sowie ideale Fahrzeugbeladung

Sehr stabiles Fahrverhalten durch den Einsatz hochwertiger AL-KO Fahrwerkstechnik mit optisch ansprechenden 15“-Alufelgen lieferbar

F Sport Slider von Makedo das Original in weißF Sport Slider von Makedo das Original in GelbF Sport Slider von Makedo das Original in GrünF Sport Slider von Makedo das Original in RotF Sport Slider von Makedo das Original in blauF Sport Slider von Makedo das Original in schwarz
F. Sport Slider - der TransportanhA�nger fA?r den wettergeschA?tzen und sicheren Transport von MotorrA�dern und Crossmaschinen.

F. Sport Slider II

Technische Details

F. Sport Slider II - Farbe: weißF. Sport Slider II - Farbe: GelbF. Sport Slider II - Farbe: RotF. Sport Slider II - Farbe: Grün

Technische Details zum F. SPORT SLIDER II

Hochleistungsfahrwerk AL-KO
Auflaufeinrichtung inkl. Bremse, Sicherheitsleine & Bremshebel AL-KO
Leergewicht ca. 500 kg
Zulässiges Gesamtgewicht: (je nach Modell und Zusatzausstattung) 1.350 kg / 1.500 kg / 1.800 kg
Nutzlast: ca. 850 – ca. 1.250 kg
Stützlast mind. 25 kg
Maximale Stützlast 100 kg
Max zul. Höchstgeschwindigkeit (ab Werk) 100 km/h
Breite: 2.065 mm (+-1cm)
Höhe: 2.140 mm
Laderaumlänge max: 3.610 mm
Laderaumbreite max: 1.880 mm
Laderaumhöhe: 1.675 mm
Durchfahrtsbreite: 1.650 mm
Fahrzeugelektrik / Anschluss 12 Volt / 13 polig

F. SPORT SLIDER II – Design und Technik made in Germany mit optisch ansprechenden 15″-Alufelgen lieferbar F. SPORT SLIDER II - Außenmaße
F. Sport Slider II - Innenmaße

F. SPORT SLIDER II – Design und Technik made in Germany

  • Der Designcharakter ergibt sich aus einer Verbindung von “gespannten” Flächen, elliptischen Konturen und scharfen Profilkanten.
  • Ansprechende Erscheinung durch dynamisch verjüngende Radverkleidungen und die Profilierung des Hauptkorpus (optischer Einzug der Dachlinien).
  • Sehr stabiles Fahrverhalten durch den Einsatz hochwertiger originaler AL-KO Fahrwerkstechnik.
  • Sehr gute Verarbeitungsqualität durch speziell entwickelte Monoblock-Fertigungssysteme.
  • individuelle Farbgestaltungen durch Gelcoat-Oberflächen möglich
  • Softlift-Klappensysteme an Dach und Heck – unterstützen ein leichtes Öffnen und Schließen sowie eine ideale Motorradeinfahrt.
  • Sehr günstiger Luftwiderstandsbeiwert (Cw-Wert) durch gute Windschlüpfrigkeit dank geschlossener Form.
  • Schließeinrichtung durch praktisches und einfaches Schwenkhebelsystem.
  • mit optisch ansprechenden 15″-Alufelgen lieferbar
  • Stauraum für Motorradverkleidung und Zubehör